6. April Mitgliederversammlumg des Hauptvereines für alle Ortsgruppen und Mitglieder in Baiersbronn
(Sa).
Nähere Informationen gibt es zeitnah in der Presse.


7. April Auf dem Mühlenbacher Panoramaweg
(So).
Ausgangspunkt ist die Bushaltestelle Heidburgpass. Von hier wandern wir auf dem Panoramaweg über Grießbaums Wegkreuz zum Panoramablick Dietental, weiter über Mattenhof – Rabenacker – Am Blusben – Grandeckle zum Birklesattel. Ab hier Abstieg nach Mühlenbach.
Anfahrt zum Ausgangspunkt mit Linienbus ab Haltestelle Grafenstrasse.

Abfahrtzeit wird im Bürgerblatt und Presse bekannt gegeben.

Rückkehr von Mühlenbach mit Linienbus, alternativ zu Fuß.

Wanderstrecke: 11 km, Steigung ca 250 m

Führung: Doris und Horst Kopp


22. April Familienwanderung mit Osternester suchen
(Mo).
Am Ostermontag findet unsere traditionelle Osterhasenwanderung statt, dieses mal über den Walderlebnispfad zur Willi Kern Hütte.

Für Kinder werden wieder Osterhasen-Nester im Wald versteckt.

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Klosterplatz, Details werden im Bürger Blatt, der Presse und im Aushang bekannt gegeben.


1. Mai Eine Wanderung über 7 Lochen und Dochbach zum Fest der Kleintierzüchter
(Mi).
Vom Ausgangspunkt Klosterplatz wandern wir über Schänzle – Hintere Schänzle und 7 Lochen nach Dochbach. Die Höhe über Dochbach bietet
eine herrlicher Sicht ins Kinzigtal. Ab hier wandern wir zurück nach Haslach zum Fest der Kleintierzüchter im Stricker.

Wanderstrecke: ca. 10 km, Steigung: 400 m

Abmarsch ab Klosterplatz 9:30 Uhr

Führung: Eugen Gabriel


8. Mai Auf dem Geroldsecker Qualitätsweg
(Mi).
Ausgangspunkt dieser Wanderung ist Lahr-Langenhard, ab hier wandern wir auf dem Geroldsecker Qualitätsweg, mit guter Sicht über Lahr, Schutterlindenberg und den Vogesen. Weiter wandern wir duch das Litschental bis zur Hammerschmiede. Ab hier steigen wir auf zum Hasenberg wo wir im Gasthaus Sternen eine Abschlußeinkehr halten.

Wanderstrecke ca. 10 km, Steigung 270 m

Anfahrt zum Ausgangspunkt mit Pkw in Fahrgemeinschaft.

Treffpunkt: 14 Uhr am Klosterplatz

Führung: Anton Suhm


19. Mai Eine Rundwanderung in Oberwolfach Schwarzenbruch
(So).
Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Schmalzerhisli, ab hier unternehmen wir eine Rundwanderung die uns über die Litweger Höhe führt.

Wanderstrecke: 13 km, Steigung: 300 m

Anfahrt mit Pkw in Fahrgemeinschaft Treffpunkt: 9:30 Uhr am Klosterplatz.

Führung: Albert Neumaier


2. Juni Wer kennt alle Martinskapellen?
(So).
Auf dem Weg zur Martinskapelle gibt es nicht nur schöne Ausblicke, sondern auch schöne alte Höfe und eine Reise in die Vergangenheit.
Der Ursprung der Kapelle reicht bis in die vorkarolinische Zeit zurück. Grabungsfunde deuten darauf hin, dass hier bereits um 800 ein Sakralbau gestanden hat. Die Kapelle und der nahe gelegene Kolmenhof, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurück geht, haben eine faszinierende Vergangenheit.

Wanderstrecke: 12 km, Steigung 300 m

Anfahrt mit Pkw in Fahrgemeinschaft

Treffpunkt: 9:30 Uhr am Klosterplatz

Führung: Berthold Brucher


16. Juni Naturpark Ruhestein
(So).
Ausgangspunkt dieser Tagestour ist das Naturzentrum Ruhestein. Hier ist eine Besichtigung des neu errichteten Naturzentrums geplant.
Anschließend wandern wir auf dem Bosensteiner Almweg zu den Brennte Schrofen, einem schönen Aussichtspunkt auf Ottenhöfen und Umgebung. Nach einer Vesperpause in der dort befindlichen Schutzhütte wandern wir weiter bergab auf den Grenzweg nach Hagenbruck und Ottenhöfen.

Wanderstrecke: 8,1 km, Abstieg 600 m

Anfahrt mit Zug und Linienbus bis Ruhestein.

Rückfahrt mit Zug ab Ottenöfen

Treffpunkt: Bahnhof Haslach, Uhrzeit wird im Bürger Blatt, Presse und unserer Hompage und im Schaukasten bekannt gegeben.

Führung: Anton Suhm


26. Juni Rundwanderung vom Kaiserhof über den Flachenberg
(Mi).
Ausgangspunkt dieser Rundwanderung ist das Gasthaus Kaiserhof in Mühlenbach. Ab hier wandern wir zum Schmiedebure Eck weiter über Pfusbühl – Flachenberger Kreuz zum Flachenberg. Über Heidburg Pass, Pfauß und Pfaußerloch kehren wir zurück zum Ausgangspunkt.

Wanderstrecke: 7,8 km Gesamtsteigung 284 m

Anfahrt mit Pkw in Fahrgemeinschaft

Treffpunkt: 14:00 Uhr am Klosterplatz

Führung: Albert Neumaier